QI GONG FRÜHLINGS-RETREAT

bagua kreislaufen – daoistische meditation

POLEN 30.4.2022 – 6.5.2022

Das Frühlingsretreat widmen wir der Praxis des Bagua Kreislaufens sowie der Daoistischen Meditation.

Die Meditation des Kreisgehens ist eine dynamische Art und Weise, ein geschäftiges Nervensystem zu beruhigen, die negativen Auswirkungen extremer Emotionalität zu lindern, sowie einen verstreuten Geist wieder zu einem integrierten Ganzen zusammenzuführen.

Durch kontinuierliche Bewegung bildet die Praxis Bewusstsein und innere Kraft aus, fördert gleichzeitig Durchhaltevermögen, physische Kraft sowie präzise und bewusste Fussarbeit.

Basierend auf den spirituellen Prinzipien der traditionellen Daoisten (“mystische Wissenschaftler” die dem Natürlichen Weg und der Wahrheit des Universums folgen) lehrt der Kern der Meditation des Kreisgehens “die Stille in der Bewegung zu suchen”. Durch ständiges Gehen bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten in Kreismustern trainieren wir Körper und Geist, einen Stillpunkt im Inneren zu finden, an dem sich alles ausgeglichen, zentriert und mühelos anfühlt.

Als Vorbereitung und Grundlage für unsere Praxis des Kreislaufens werden wir mit einigen der “Sechs Drachen Übungen” arbeiten, werden lernen zwischen einem 2-Schritt-Wechsel und einem 4-Schritt-Wechsel zu unterscheiden, um schließlich die 6 Drachen Übung beim Richtungswechsel des Kreislaufens anzuwenden. Schlangen-Fuss und Schlangen-Hand Übungen sowie rou shou (rolling hands) werden auch in der Anwendung gelehrt.

Weiter werden wir unser Verständnis der Kraftpositionen des Bagua (Ding Xi) vertiefen und erweitern, indem wir die bekannten Positionen repetieren sowie neue erlernen. Diese gehaltenen Positionen öffnen gewisse energetische Verbindungen und Strukturen gemäss der dem Körper innewohnenden spiralförmigen Dynamik. So öffnet sich der Körper mehr und mehr, wird verbunden und stark.

Die Fähigkeit, innere Ordnung sowie Stille und inneren Frieden zu finden wird nicht nur durch das Kreislaufen verbessert, sondern auch durch eine tiefe Erfahrung von Heilung und Verständnis, die wir in der Daoistischen Meditation machen können.

Das Retreat ist offen für alle, Anfänger oder Fortgeschrittene. Wir werden in Bereichen arbeiten, die neu und voller Lernerfahrungen für uns alle sein werden.

Der Kursort

Das Seminarhaus befindet sich im Süden von Warschau, ca. 1,5 Stunden Autofahrt vom Flughafen. Ein Transfer zwischen Flughafen und Seminarzentrum wird angeboten. Der Kursort ist umgeben von einem wunderschönen Pinienwald, ein See kann in wenigen Schritten erreicht werden. Die Übungshalle ist großzügig und bietet direkten Zugang zum Park. Die Teilnehmenden werden in 2-Bettzimmern mit Dusche/WC untergebracht. Einzelzimmer können je nach Verfügbarkeit gebucht werden.

Stundenplan

Wir starten am Samstag, 30.4.2022 (Anreisetag) mit dem Abendessen und einer anschließenden Abendklasse. Das Retreat endet am Freitag, 6.5.2022 nach der Morgenklasse und einem anschließenden gemeinsamen Brunch. Der Shuttle bringt Flugreisende wieder zum Chopin Flughafen in Warschau.

Es werden täglich 7 Stunden Unterricht und Praxis angeboten. Die Unterrichtssprache ist Englisch mit polnischer Übersetzung. Deutsche Übersetzung kann auf Anfrage organisiert werden.

Preis

(Unterricht, Unterkunft, Verpflegung)
2-Bett Zimmer – Dusche/WCCHF 770* / 710 Euros*
Einzelbelegung Doppelzimmer (nur falls verfügbar!)CHF 840* / 770 Euros*

*Die Preise verstehen sich zuzüglich 7,7% MwSt. Der Flughafentransfer ist nicht im Kurspreis inbegriffen.

Jede Kursteilnehmerin, jeder Kursteilnehmer ist verpflichtet, für ausreichend Versicherungsschutz (Unfall und Haftpflicht) zu sorgen.
Path of Dao Qi Gong lehnt jede über den erwähnten Versicherungsschutz hinaus gehende Haftpflicht gegenüber Kursteilnehmer*innen ab.

Die Anzahl Plätze ist begrenzt! Mit einer Anzahlung von CHF/Euros 200.- (fällig bei der Anmeldung) sicherst du dir deinen Platz.

Willkommen!

de_DE