WORKSHOP - QI GONG

daoistische atmung - der wind, der die frühlingsblüten öffnet

BERN 23/24 April 2022

Atem ist Leben – Atem ist Qi.

Die Kultivierung einer tiefen Bauchatmung ist Grundlage für Meditation und Qi Gong.

Kursinhalt

Da Atem, Atmung und Qi eng verbunden sind, ist eine Regulation des Atems immer eine Regulation von Qi. Atem ist Bewegung und kann genutzt werden, um Qi gezielt im Körper zu bewegen. Da unser Atem und die Art und Weise wie wir atmen auf unser Nervensystem einwirkt, können wir durch bewusstes Führen des Atems auch unsere Emotionen beeinflussen.

Wir atmen solange wir leben und 24 Stunden am Tag. Alles was wir uns über die Atmung aneignen und lernen, wird unseren Alltag und unser ganzes Leben durchwirken.
Die Form der Atmung, welche wir kultivieren wollen, ist eine tiefe und entspannte Bauchatmung. Sie wird erreicht durch das Auflösen von Blockaden, indem wir Spannung aus dem Nervensystem nehmen, sowie durch gezieltes Trainieren des Zwerchfells, unseres Atemmuskels.

ZIELGRUPPE:
Qi Gong-Interessierte, Qi Gong-Praktizierende, Körpertherapeuten…

KURSORT:
Kursraum Steigerhubel, Steigerhubelstrasse 65, Bern

DATUM/KURSZEITEN:
23./24.4.2022
Jeweils 9.30-16.30 (inkl. 2 Stunden Mittagspause)

KOSTEN: CHF 300.-*
40% Ermässigung mit der Kulturlegi
*alle Preise verstehen sich zuzüglich 7,7% MwSt

Der Kurs ist EMR-anerkannt (10 Weiterbildungsstunden)

Interessierst du dich für eine Schnupperstunde, möchtest mehr Infos oder hast eine Frage zum Kurs? Kontaktiere uns unter: info@path-of-dao-qigong.ch. Wir freuen uns über deine Nachricht.

de_DE