Buddhahände - Heilende Hände

14.09.2019 – 15.09.2019

Ort: Bern

Für „Handwerker“ und „Händler“. Ideal für Therapeuten, Musiker, Künstler und alle die ihre Hände gern haben und sie gebrauchen. Dieses spezielle Qi Gong Set wird Herz und Hände verbinden, unsere Hände weicher, sensibler und wahrnehmungsfähiger werden lassen.

Kursinhalt

SymbolbildIn diesem speziellen Qi Gong Set geht es, wie der Name bereits sagt, um die Entwicklung bestimmter Qualitäten unserer Hände. Die Hände stehen in direkter Verbindung mit unserem Herzen. Durch die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Hände manifestieren sich unser Geist und unser Herz in der Welt und werden erst dadurch für andere sichtbar. Buddhahände-Qi Gong hilft uns dabei die Kraft unseres Körperzentrums (Dantien, Hara) und den Geist unseres Herzens (Shen) mit der Peripherie (Hände) zu verbinden. Eine zentrale Rolle kommt dabei der Wirbelsäule zu, welche als anatomisches und energetisches Bindeglied zwischen Körperzentrum, Herz und Händen fungiert. Insbesondere ist es der untere Rücken (Lendenwirbelsäule) der seiner stützenden Funktion nachkommen muss, so dass Schultern und Nacken entspannt, leer und durchlässig werden können. Nur dann ist es möglich, dass Qi (Energie) und Information vom Körperzentrum zu den Händen und umgekehrt gelangen kann. Ist dieser Fluss hergestellt wird der Geist ruhig werden und in einen Zustand der reflektiven Wahrnehmung dieser Verbindung treten. Buddhahände-Qi Gong wird unsere Hände weicher, sensibler und wahrnehmungsfähiger werden lassen. Dieses Qi Gong ist besonders wertvoll für alle Menschen, welche mit ihren Händen in Verbindung mit dem Herzen arbeiten (Therapeuten, Musiker, Künstler), wie auch alle mit Problemen von Schultern, Nacken, Wirbelsäule.

Kursziele

  • Erlernen der Buddhahände-Form
  • Erlernen der „Mitfühlende Hände“-Übungen
  • Verbinden von Körperzentrum (Dantien) und Händen
  • Verbinden von Herz (Herzfeld) und Händen
  • Entwicklung und Verbesserung der Wahrnehmungsfähigkeit der Hände
  • Lösen von Blockaden, speziell in Handgelenken, Schultern, Nacken und unterem Rücken

 

Samstag 09:00 - 17:30 und Sonntag 09:00 - 16:30 (jeweils inkl 2 Stunden Mittag)

Zielgruppe

Alle Qi Gong-Interessierte, Qi-Gong Praktizierende, Körpertherapeuten…

Voraussetzung

offen für alle

Kursort

Dojo Steigerhubelstrasse 65, 3008 Bern

Preis

CHF 300.00.

Anmeldung

Zurück