path of dao

qi gong | meditation | innere kampfkünste | taijiquan | waffen

Path of Dao - unsere Aufgabe

The greatest virtue is like water; it is good to all things. It attains the most inaccessible places without striving. Therefore it is like Dao.

– Dao de Jing 8 –

In Zeiten stetig wachsender Komplexität unseres Alltags, in Zeiten von Hochtechnologien, Stress und globalem Burnout, Entfremdung von sich selbst, übersteigerten Ansprüchen und Erwartungen, gestörten Schlaf- und Wachrhythmen sowie Zeitnot gibt es ein dringendes Bedürfnis nach Halt und Stille.

Es ist unabdinglich, Wege und Methoden zu finden, die uns erlauben und helfen, wieder Zeit und Halt zu finden und uns in innerer Einkehr uns selbst zuzuwenden. Alle Angebote, Methoden und Praktiken von Path of Dao sind genau darauf ausgerichtet.

Sie bestehen seit tausenden von Jahren im Wissen und der Weisheit der daoistischen Tradition, wurden uns überliefert und an die Hand gegeben. Ziel unseres Übens ist es, uns wieder zu verbinden, der Natürlichkeit zu folgen und somit dem Potential des Mensch(lichen)-Seins gerecht werden zu können.

Wir praktizieren den Wasserweg, das heißt Grundlage unseres Lernens und Fortschreitens ist stetiges, kontinuierliches Üben, bewusstes Spüren, Gewahrsein, Beständigkeit – Transformation und Wandel statt Wachstum.

Unsere Methoden

Simplicity, patience, compassion.
These three are your greatest treasures.

– Dao de Jing 67 –

QI GONG

“Wenn es (das Qi) absinkt, wird es still. Nach dem Absinken, in der Stille wird es sich sammeln (konzentrieren). Wenn es sich konzentriert, wird es beginnen zu sprießen. Nach dem Sprießen wird es wachsen. Wenn es wächst, wird es aufsteigen (zu den oberen Regionen). Nach dem Aufsteigen wird es die Krone des Kopfes erreichen. Oben wird es gegen die Krone des Kopfes drücken, unten wird es nach abwärts drücken. Wer immer dem folgt wird leben, wer gegensätzlich handelt wird sterben.”

Erstes Dokument über Qi Gong eingraviert in Jadestein 600 v. Chr.

TAIJIQUAN

Tai bedeutet das Höchste, Ultimative, Vollkommene. Ji steht für einen Zustand von…, für Prinzip, Ordnung oder Sein. Zusammengesetzt ergibt sich also ein Zustand von vollkommen(em) Sein. Ein Prinzip der höchsten, ultimativen Ordnung. Quan steht ursprünglich für Faust und ist damit Verweis auf die Kampfkünste generell, welche im chinesischen als Quanfa bezeichnet werden.

MEDITATION

Meditation ist nicht stillsitzen, Meditation ist stilles Sitzen – Kultivieren von Stille.

WAFFEN

Traditionelle Waffen sind in der heutigen Zeit nicht mehr verbreitet und in Gebrauch. Waffen und deren Verwendung werden grösstenteils und immer wieder mit Gewalt und kämpferischer Auseinandersetzung assoziiert. Ganz anders verhält es sich in den Daoistischen Lehren und Praktiken. Hier spielen Waffen, ihre An- und Verwendung eine übergeordnete und sogar massgebende Rolle.

INNERE KAMPFKÜNSTE

Die meisten Leute denken bei (Inneren) Kampfkünsten an äusserliches Kämpfen und rohe Gewalt, an physische Auseinandersetzungen - daran, dass die schiere, physische Kraft das Schwache gewaltsam überwindet, möglicherweise auch mit gewissen Tricks oder magischen, übermenschlichen Fähigkeiten. Wir sehen die Dinge anders…

Path of Dao

"Do you have the patience to wait until your mud settles and the water is clear?"

– Dao De Jing 15 –

Was bieten wir an?

The inner is foundation of the outer
the still is master of the restless

– Dao de Jing 26 –

Regelmässige Kurse

Bei unseren regelmässigen Kursen ist es uns wichtig, Konstanz im Lernen, Wachsen und Auseinandersetzen anbieten zu können. Dabei steht für uns der (Lern-)Weg, die Begleitung deines Übens durch einen Lehrer, sowie das gemeinsame Fortschreiten in der Gruppe von Lernenden im Zentrum. Wir bieten aufbauenden und vertiefenden Unterricht in Qi Gong, Taijiquan, Waffenpraxis und Meditation, jeweils über die Zeitdauer eines Jahres, für alle Levels (Einsteiger bis Fortgeschrittene).

Workshops

Für ein oder zwei Tage hast du die Möglichkeit, dich vertieftem Lernen und Erfahren innerhalb eines bestimmten Themas hinzugeben, einen Einblick in unseren Weg und unsere Arbeitsweise zu erhalten, oder dich intensiver mit einer bereits bekannten Thematik auseinanderzusetzen. Die Workshops sind offen für alle (Anfänger bis Fortgeschrittene). Wir bieten Workshops in Bern, in Mönchengladbach, sowie in Warschau an.

Retreats

Unsere Retreats bieten die intensivste Form des Lernens, da wir uns für eine Woche mit einer Gruppe hingebungsvoller Menschen zurückziehen, um gemeinsam einzutauchen in ein bestimmtes Thema. Als Lernerfahrung, ganz ohne äußere Ablenkung, eingebettet in ein Setting von regelmäßiger Tagesstruktur und intensivem Üben, von Austausch mit der Gruppe und Auseinandersetzung mit den Inhalten, sind unsere Retreats seit Jahren fester Bestandteil unseres Weges und bieten den Teilnehmenden ein jeweils unvergessliches und intensives Erlebnis.

Individuell

Wir bieten individuelle Lernbegleitung in Form von Einzelunterricht, Coaching (beispielsweise von Unterrichtenden), themenspezifischen Unterricht in Kleingruppen und Körpertherapie. Ob nach jeweiligem Bedarf oder auch als individuelles Trainings-Programm, können wir dir auf dich und deine Wünsche zugeschnittene Angebote machen.

Stille Kraft – kraftvolle Stille.

Das Qi Gong welches innerhalb von Path of Dao praktiziert und gelehrt wird ist durch und durch funktionell.

Die Übungen sind kein Selbstzweck, sondern haben ein ganz bestimmtes Ziel. Dieses Ziel ist zweifacher Art: Einerseits entstehen Kraft und Struktur – das ist der Bezug zum Körper und zur Kampfkunst. Andererseits wird das Nervensystem entspannt und gereinigt – Stille entsteht. Dies ist der Bezug zum Bewusstsein, zur Meditation.

Stille Kraft – kraftvolle Stille.
Der Weg dorthin ist Nei Gong, Innere Arbeit.

Hast du Fragen oder möchtest dich mit uns in Verbindung setzen?

Bleiben wir in Verbindung
de_DE